Sie haben keinen Shop von shop24.ch und würden trotzdem gerne ein kostenloses SSL-Zertifikat von letsencrypt.org beziehen und in Ihren Online-Shop integrieren?

In der nachfolgenden Anleitung erklären wir Ihnen, wie das funktioniert:

Let’s Encrypt nutzt ein Protokoll namens „ACME“ zur Kommunikation mit den CA-Servern.
In dem hier aufgeführten Beispiel haben wir den Referenz-ACME-Client „Certbot“ von LE genutzt. Es ist grundsätzlich am einfachsten, wenn dieser Client auf dem Zielserver ausgeführt wird, auf dem auch das SSL-Zertifikat eingerichtet werden soll.

1. Certbot ACME-Client installieren

Schalten Sie sich (als root!) via SSH auf Ihren Server auf und installieren Sie zuerst Certbot:
git clone https://github.com/certbot/certbot
cd certbot

2. Zertifikate abholen

Bevor der Client gestartet werden kann, muss der Webserver auf dem Host kurz abgeschaltet werden, damit Port 80 für den Certbot zur Verfügung steht. Danach kann es mit der Zertifikatsanfrage weitergehen:
./certbot-auto certonly --standalone --rsa-key-size 4096 -d shop24.ch -d www.shop24.ch
Wenn Sie weitere Informationen dazu wünschen, finden Sie eine ausführliche Dokumentation zum Cerbot Client hier: https://certbot.eff.org/docs